Zielvereinbarung im Wandel

Referent: Herr Friedrich A. Fratschner

Ihr Referent:  Dr. Friedrich A. Fratschner

Viele Zielvereinbarungssysteme werden abgeschafft, da der Vergütungsbezug nicht wirklich funktioniert. Aber ist das wirklich richtig? Wie soll in Zukunft geführt werden und wie stellt man die Zielsysteme so auf, dass diese auf den verschiedenen Ebenen des Unternehmens nachweislich Wirkung erzielen können? Das Online-Seminar zeigt auf, wie man die typischen Defizite von Zielvereinbarungssystemen umgeht, wann man Zielmanagement und Vergütungsmanagement verbinden oder auch trennen sollte und welche Aspekte es zu beachten gibt, bevor Zielsysteme leichtfertig abgeschafft werden.

mehr

Inhalte des Online-Seminars

  • Sind Zielvereinbarungen nutzlos oder wurden die Systeme nur falsch strukturiert und angewendet?
  • Wie Sie Ziele auf den verschiedenen Ebenen nutzen sollten
  • Warum es zu Zielen im Grunde nur wenige Alternativen gibt
  • MbO versus OKR  -  Der Rettungsanker für die Systeme oder was man daraus lernen kann.
  • Zielvereinbarung und Schnelligkeit – eine Fehlannahme?
  • Zielerreichung und Geld – ein leidvoller Prozess!
  • Flucht aus den Systemen oder sinnvolle Reorganisation – welche Option ist sinnvoll?

Zielgruppen

  • Führungskräfte
  • Geschäftsführer
  • HR-Manager
  • Personalleiter

Vorbereitung

Seminarunterlagen

Immer aktuell und gut vorbereitet auf Ihr nächstes Online-Seminar! Sie erhalten ca. 3 Arbeitstage vor dem Online-Seminar Ihre Seminarunterlagen. So können Sie sich gezielt auf das Seminar vorbereiten und bereits vorab Ihre Fragen und Highlights vermerken.

Seminarunterlagen downloaden

Zielvereinbarung im Wandel
ca. 90 min.
Teilnahme­bestätigung
Online-Seminar
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Kostenfreie Beratung:
0800 72 34 254