Die Tarifverträge des öffentlichen Dienstes geben den Beschäftigten bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen einen Anspruch auf Teilzeitarbeit. Daneben sind die gesetzlichen Ansprüche auf Verminderung bzw. Aufstockung der Arbeitszeit zu beachten. Der Referent stellt Ihnen die wichtigsten Besonderheiten der Teilzeitbeschäftigung im TVöD/TV-L sowie die aktuelle Rechtsprechung hierzu leicht verständlich dar. 

Inhalte des Online-Seminars
  • Rechtsanspruch auf Teilzeit nach § 11 TVöD/TV-L
    zur Betreuung von Kindern bzw. Pflege von Angehörigen
    befristete Reduzierung der Arbeitszeit, Verlängerung
  • Überblick über die gesetzlichen Teilzeitansprüche
    BEEG, PflegeZG, SGB IX, TzBfG
  • Abwicklung des Teilzeitarbeitsverhältnisses
    keine Verpflichtung zu Mehrarbeit und Überstunden?
    Überstundenzuschläge auch für Teilzeitkräfte?
    Jahressonderzahlung bei unterjähriger Veränderung des Beschäftigungsumfangs
    Urlaub bei Teilzeitarbeit
  • Lage der Arbeitszeit
  • Frist- und Formvorschriften für Ablehnung des Teilzeitantrags
Zielgruppen
  • Personalleiter
  • Personalreferent
  • Personalsachbearbeiter

Derzeit ist kein Termin für Online-Seminare verfügbar.

Online-Seminar
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 28.05.2020
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
113,68 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen