Das WEMoG hat das WEG wie keine Reform zuvor geändert und umgekrempelt. Dies hat Auswirkungen auf den Verwaltervertrag. In dieser Schulung werden die neuen Regelungen erläutert, der Vertragsschluss dargestellt und sämtliche Elemente des Verwaltervertrags vorgestellt und anhand des WEMoG überprüft. Ferner werden Vorschläge unterbreitet und erste Muster und Checklisten angeboten.

Inhalte des Online-Seminars
  1. Die neue Stellung des Verwalters als Organ der Gemeinschaft der Wohnungseigentümer
  2. Vertragsparteien des Verwaltervertrags
  3. Die Willensbildung der Gemeinschaft der Wohnungseigentümer
  4. Der Vertragsschluss und Vertragsende
  5. Vertragsänderungen
  6. Ordnungsmäßigkeit des Genehmigungsbeschlusses
  7. AGB-Prüfung
  8. Die wesentlichen Inhalte des Verwaltervertrags
  9. Die Gestaltung der Vergütung
  10. Die Gestaltung der Pflichten
  11. Erweiterung der gesetzlichen Pflichten und Rechte
  12. Widerrufsbelehrung
  13. Vollmachten
  14. Die Vertragshaftung
  15. Altverträge/Übergangsfragen
Zielgruppen
  • Wohnungseigentumsverwalter
  • Immobilienverwalter

Derzeit ist kein Termin für Online-Seminare verfügbar.

Online-Seminar
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 07.05.2021
Dauer
ca. 90 Minuten
98,00 €
zzgl. MwSt.
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen