WEG-Jahresabrechnung 2019

Referent: Herr Alexander C. Blankenstein

Ihr Referent:  Alexander C. Blankenstein

Die neue Abrechnungssaison hat begonnen und die Jahresabrechnungen sind für das abgelaufene Kalenderjahr 2018 zu erstellen. Oberstes Ziel für den Verwalter ist die Vorlage von rechtssicheren Jahresabrechnungen in den anstehenden Eigentümerversammlungen. Als Verwalter müssen Sie die verpflichtenden Inhalte der WEG-Jahresabrechnung kennen sowie über die aktuelle Rechtsprechung und den Diskussionsstand zu diesem Thema informiert sein. Im Onlineseminar „WEG-Jahresabrechnung“ werden Ihnen vor dem Hintergrund der aktuellen Rechtsprechung Schritt für Schritt die notwendigen Inhalte der WEG-Jahresabrechnung anschaulich und verständlich erläutert. Daneben erhalten Sie wichtige Informationen zu der im Jahr 2018 ergangenen BGH-Rechtsprechung zum Erstellungszeitpunkt und Verwalterwechsel.

mehr

Inhalte des Online-Seminars

  • Erstellungszeitpunkt und Verwalterwechsel

  • Bestandteile der Jahresabrechnung
  • Gesamtabrechnung
  • Einzelabrechnung
  • Verteilung von Heizungs- und Wasserkosten
  • Behandlung von Rechtsverfolgungskosten
  • Umsatzsteuer in der WEG-Abrechnung
  • Behandlung von Verwalterzusatzgebühren
  • Darstellung rücklagenfinanzierter Instandsetzungsmaßnahmen
  • Behandlung von periodenfremden Ausgaben und Einnahmen
  • Abrechnungsergebnis und Abrechnungsspitze
  • Entwicklung der Instandhaltungsrücklage
  • Kontenentwicklung
  • Schlüssigkeits-/Plausibilitätskontrolle
  • Saldenliste
  • Ausweis haushaltsnaher Dienstleistungen
  • Korrekte Beschlussfassung

Vorbereitung

Seminarunterlagen

Immer aktuell und gut vorbereitet auf Ihr nächstes Online-Seminar! Sie erhalten ca. 3 Arbeitstage vor dem Online-Seminar Ihre Seminarunterlagen. So können Sie sich gezielt auf das Seminar vorbereiten und bereits vorab Ihre Fragen und Highlights vermerken.

Seminarunterlagen downloaden

WEG-Jahresabrechnung 2019
ca. 90 min.
Teilnahme­bestätigung
Online-Seminar
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Kostenfreie Beratung:
0800 72 34 254