Makler - Provisionsverwirkung

Referent: Herr Alexander C. Blankenstein

Ihr Referent:  Alexander C. Blankenstein

Verwirkung der Courtage: Unerlaubte Doppeltätigkeit und sonstige Pflichtverletzungen
 
Eine Verwirkung der Provision droht stets im Fall unerlaubter Doppeltätigkeit des Maklers oder wenn ihm Pflichtverletzungen zum Vorwurf zu machen sind. Stets müssen Makler insoweit beachten, dass der Provisionsverlust auch dann droht, wenn dem Maklerkunden kein Schaden entstanden ist. Die maßgebliche Vorschrift des § 654 BGB hat nämlich Strafcharakter. In diesem Seminar erfahren Sie, in welchen Fällen Sie unproblematisch sowohl für Ihren Auftraggeber als auch dessen potentiellen Vertragspartner provisionspflichtig tätig werden können und wann die Grenze zum Unerlaubten überschritten ist. Anhand vielfältiger Praxisbeispiele lernen Sie die in der Praxis bedeutsame Verwirkungsfalle der Verletzung von Aufklärungspflichten sowie sonstiger Treue- und Sorgfaltspflichten zu vermeiden. Schließlich erfahren Sie, wie Sie sich durch rechtssichere Maklervertrags- und Exposé-Gestaltung vor einem Provisionsverlust schützen.

Die im Rahmen der Weiterbildungsverpflichtung für Immobilienmakler von der Haufe Group ausgewählten Online-Seminarthemen entsprechen den inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Immobilienmakler gem. Anlage 1 zu § 15b Abs. 1 MaBV. Zum Nachweis der Erfüllung der Weiterbildungsverpflichtung nach § 34c Abs. 2a GewO i. V. m. § 15b Abs 1 MaBV erhalten Sie nach erfolgreicher Teilnahme an unserem Onlineseminar eine entsprechende Teilnahmebescheinigung. Allerdings sehen Gewerbeordnung (GewO) und Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) keine förmliche Anerkennung einzelner im Rahmen einer Verwalterfortbildung angebotener Weiterbildungsveranstaltungen bestimmter Anbieter vor! Deshalb kann nach derzeitigem Erkenntnisstand letztlich kein Anbieter von Fortbildungsmaßnahmen eine Anerkennung im Einzelfall zu 100 % garantieren.

mehr

Inhalte des Online-Seminars

  • Doppeltätigkeit des Nachweis-Maklers

  • Doppeltätigkeit des Vermittlungs-Maklers
  • Was ist beim Alleinauftrag zu beachten?
  • Was gilt bei Gemeinschaftsgeschäften?
  • Verwirkungsfalle AGB
  • Verwirkungsfalle Exposé
  • Aufklärungspflichten des Maklers
  • Sorgfalts- und Treuepflichten gegenüber dem Auftraggeber
  • Was gilt beim selbstständigen Provisionsversprechen?
  • Verwirkungsfalle Übererlösklausel
  • Pflichtverletzungen von Erfüllungsgehilfen des Maklers

Vorbereitung

Seminarunterlagen

Immer aktuell und gut vorbereitet auf Ihr nächstes Online-Seminar! Sie erhalten ca. 3 Arbeitstage vor dem Online-Seminar Ihre Seminarunterlagen. So können Sie sich gezielt auf das Seminar vorbereiten und bereits vorab Ihre Fragen und Highlights vermerken.

Seminarunterlagen downloaden

Makler - Provisionsverwirkung
ca. 90 min.
Teilnahme­bestätigung
Online-Seminar
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Kostenfreie Beratung:
0800 72 34 254