BGH kompakt 2019: Die wichtigsten Mietrechts-Urteile

Referent: Herr Thomas Hannemann

Ihr Referent:  Thomas Hannemann

Nicht immer gilt: Wer schreibt, der bleibt. Sie erhöhen Ihrem Mieter per Brief die Miete. Der stimmt Ihnen gegenüber zwar nicht zu, zahlt aber trotzdem. Glück für Sie oder doch nicht? Kann er seine Mietzahlungen von Ihnen etwa wieder zurückholen? Sie haben die Kosten der Gebäudeversicherung anteilig auf Ihren Mieter umgelegt. Der weigert sich aber zu zahlen. Zu Recht? Der Telefonanschluss in Ihrer Mietwohnung ist defekt. Müssen Sie nun die Reparatur übernehmen oder doch Ihr Mieter?

Für alle diese Vermieter-Alltags-Fragen gibt es bereits ein BGH-Urteil. Profitieren Sie jetzt von wenig bekannten, vermieterfreundlichen Praxis-Entscheidungen, z. B. wenn es ums Betriebskosten abrechnen, Wohnflächen ermitteln oder Miete zahlen geht. Dazu viele Tipps rund um die Kaution, Schimmelgefahr und Wärmebrücken oder den Eigenbedarf.

Mit diesem Online-Seminar erhalten Sie einen guten Überblick über die wichtigste BGH-Rechtsprechung. Unterhaltsam und leicht verständlich führt Sie der bekannte Mietrechtsexperte Rechtsanwalt Thomas Hannemann durch den „Urteilsdschungel“. Darüber hinaus liefert er Ihnen Praxis- und Vertragstipps

Die im Rahmen der Weiterbildungsverpflichtung für Wohnimmobilienverwalter von der Haufe Group ausgewählten Online-Seminarthemen entsprechen den inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Wohnimmobilienverwalter gem. Anlage 1 zu § 15b Abs. 1 MaBV. Zum Nachweis der Erfüllung der Weiterbildungsverpflichtung nach § 34c Abs. 2a GewO i. V. m. § 15b Abs 1 MaBV erhalten Sie nach erfolgreicher Teilnahme an unserem Onlineseminar eine entsprechende Teilnahmebescheinigung. Allerdings sehen Gewerbeordnung (GewO) und Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) keine förmliche Anerkennung einzelner im Rahmen einer Verwalterfortbildung angebotener Weiterbildungsveranstaltungen bestimmter Anbieter vor! Deshalb kann nach derzeitigem Erkenntnisstand letztlich kein Anbieter von Fortbildungsmaßnahmen eine Anerkennung im Einzelfall zu 100 % garantieren.

Ihr Referent:

Rechtsanwalt Thomas Hannemann ist ein ausgewiesener Experte im Miet- und Wohnungseigentumsrecht: Als Dozent, Fachautor sowie Mitherausgeber namhafter Fachpublikationen. Bekannt aus „ARD-Buffet“, „WISO“ und „Drehscheibe“. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien im Deutschen Anwaltverein (DAV). Ausgezeichnet vom FOCUS-Magazin zu Deutschlands TOP-Anwälten im Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

Diese und weitere Themen erwarten Sie:

mehr

Inhalte des Online-Seminars

  • Die wichtigsten BGH-Grundsatz-Urteile für den Vermieter- bzw. Mietverwalter-Alltag
  • Sofort umsetzbare Praxis-Tipps eines erfahrenen Mietrechts-Spezialisten
  • Alle Urteile, die Sie kennen sollten - unterhaltsam und leicht verständlich auf den Punkt gebracht
  • Jedes Urteil mit amtlichen Aktenzeichen: So holen Sie sich das Recht auf Ihre Seite
  • Ein hilfreiches Skript mit den wichtigsten Urteilen im Mietrecht zum Download

Zielgruppen

  • Mietverwalter
  • Fachanwälte für Miet- und WEG-Recht

Vorbereitung

Seminarunterlagen

Immer aktuell und gut vorbereitet auf Ihr nächstes Online-Seminar! Sie erhalten ca. 3 Arbeitstage vor dem Online-Seminar Ihre Seminarunterlagen. So können Sie sich gezielt auf das Seminar vorbereiten und bereits vorab Ihre Fragen und Highlights vermerken.

Seminarunterlagen downloaden

BGH kompakt 2019: Die wichtigsten Mietrechts-Urteile
ca. 90 min.
Teilnahme­bestätigung
Online-Seminar
98,00 €
116,62 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Kostenfreie Beratung:
0800 72 34 254