Aufgabe des Management Reporting ist es, Transparenz zu schaffen und das Ableiten von Steuerungsmaßnahmen zu ermöglichen. Vielen Berichten gelingt dies nur eingeschränkt, weil Kennzahlen die relevanten Ursachen-Wirkungs-Ketten nicht abbilden oder Diagramme einfach nicht verständlich sind. Hier setzt das ONE Page Prinzip an, indem es alle relevanten Steuerungsinformationen auf einer Seite zusammenfasst und zeigt, wie diese mit einheitlichen und verständlichen Standards visualisiert werden.

In diesem Onlineseminar lernen Sie, worauf Sie bei der Konzeption von effektiven Management Reports nach dem ONE PAGE Prinzip achten müssen. Sie erfahren, wie Sie Ursache-Wirkungs-Ketten und konkurrierende Ziele in einem ONE PAGE Bericht integrieren und wie die International Business Communication Standards (IBCS) Ihnen beim Berichtsdesign helfen können. Sie werden auch sehen, wie Sie mit einem risikodifferenzierten Forecast die operative Unternehmenssteuerung verbessern und strategische Ziele in das monatliche Reporting integrieren können.

Dadurch liefern Sie den Empfängern aus dem Management die Steuerungs- und Entscheidungsunterstützung, die sie benötigen, um ihren Steuerungsaufgaben nachkommen zu können.

Inhalte des Online-Seminars
  • Aufgaben des Reportings und seine Erfolgsvoraussetzungen
  • Steuerung über Ursache-Wirkungs-Ketten ermöglichen
  • Abbildung der Unternehmensstrukturen
  • Auswahl der geeigneten Kennzahlen
  • Einheitliche Visualisierung nach dem IBCS-Prinzip
  • Empfehlungen für die Umsetzung
Zielgruppen
  • CFO / Leiter Rechnungswesen
  • Leiter Controlling
  • Controller
  • Geschäftsführer
  • Führungskräfte
  • Unternehmensberater

Derzeit ist kein Termin für Online-Seminare verfügbar.

Online-Seminar
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 26.01.2021
Dauer
ca. 60 Minuten
49,00 €
zzgl. MwSt.
58,31 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen