Rückenschmerzen gehören zu den am häufigsten angegebenen Schmerzen in Deutschland. In repräsentativen Befragungen gaben bis zu 85 % der Deutschen an, dass sie mindestens einmal in ihrem Leben Rückenschmerzen hatten. Neben Wirbelsäulendegenerationen und -erkrankungen gelten zunehmend auch biopsychosoziale Faktoren als Auslöser von Rückenschmerzen. Da sich in diesen Fällen weder eine definierte Erkrankung der Wirbelsäule noch ein krankhafter Pathomechanismus und auch keine exakt diagnostizierbare anatomische Quelle als Ursache für den Rückenschmerz feststellen lassen, spricht man von „unspezifischen Kreuzschmerzen“.
Die Kosten für unspezifische Kreuzschmerzen sind hoch. Der überwiegende Anteil ergibt sich aus den indirekten Kosten durch Ausfall der Arbeitsleistung der Patienten. In diesem Kontext besteht ein Bedarf an effektiven und effizienten Interventionsmaßnahmen, um die Arbeitsfähigkeit der Rückenschmerzpatienten zu erhalten, die Anzahl der Rezidive sowie das Chronifizierungsrisiko zu senken und im Idealfall Rückenschmerzen vorzubeugen.

Inhalte des Online-Seminars

Vor diesem Hintergrund zeigt der Referent auf,

  • welche Risikofaktoren für unspezifische Kreuzschmerzen bekannt sind,
  • wie der „Teufelskreislauf Rückenschmerzen“ körperliche Inaktivität provoziert und wie dieser Teufelskreislauf durchbrochen werden kann,
  • durch welche Maßnahmen Rückenschmerzen sinnvoll behandelt und vorgebeugt werden können.
Zielgruppen
  • Arbeitsschutzbeauftragte
  • Beauftragte im Umwelt- und Arbeitsschutz
  • Betriebliche Gesundheitsmanager
  • Betriebs- und Personalräte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Führungskräfte
  • Geschäftsführer
  • HR-Manager
  • Organisationsentwickler
  • Personalleiter
  • Personalreferent
  • Personalentwickler
  • Personalsachbearbeiter
  • Sicherheitsbeauftragte

Derzeit ist kein Termin für Online-Seminare verfügbar.

Online-Seminar
Anmelden
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Video | Stand 23.09.2020
Dauer
ca. 45 Minuten
49,00 €
zzgl. MwSt.
56,84 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Seminaraufzeichnung
  • Schulungsunterlagen