Vereinsbesteuerung aktuell 1/2020: Corona Spezial

Schäffer-Poeschel
Referent: Herr Mirko Wolfgang Brill

Herr Mirko Wolfgang Brill

Referent: Herr Henning Frase

Herr Henning Frase

Ihre Referenten:  Dr. Mirko Wolfgang Brill, Dr. Henning Frase

Der Gesetzgeber und die Finanzverwaltung haben auf die Corona-Krise umfassend reagiert und Maßnahmen erlassen, die auch Regelungen für Vereine und gemeinnützige Körperschaften beinhalten und das Ziel verfolgen, diesen Erleichterung zu verschaffen.

mehr

Inhalte des Online-Seminars

Angefangen mit dem Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht vom 27.3.2020, das Vereinfachungen bei der "virtuellen" Durchführung von Mitgliederversammlungen umfasst, weiter über Äußerungen der Finanzverwaltung im Fragenkatalog (FAQ) "Corona" (Steuern), die den Gemeinnützigkeitssektor und speziell Mittelverwendung im Lichte der Corona-Krise betreffen, bis hin zu den Corona-Steuerhilfegesetzen (u. a. vorübergehende Absenkung der Mehrwertsteuersätze) werden diese Maßnahmen dargestellt und sich daraus ergebenden Praxisprobleme behandelt.

Zielgruppen

  • Steuerberater
  • Steuerfachwirte
  • Mitarbeiter im Rechnungswesen
  • Fachanwälte für Steuerrecht
  • Wirtschaftsprüfer

Vorbereitung

Seminarunterlagen

Immer aktuell und gut vorbereitet auf Ihr nächstes Online-Seminar! Sie erhalten ca. 3 Arbeitstage vor dem Online-Seminar Ihre Seminarunterlagen. So können Sie sich gezielt auf das Seminar vorbereiten und bereits vorab Ihre Fragen und Highlights vermerken.

Seminarunterlagen downloaden

Arbeitsmaterial

Zur Aufbereitung nach dem Seminar

Fachinformationen und Tools

Im Rahmen Ihres Online-Seminars begleiten wir Sie mit allen praxisrelevanten Fachinformationen (u.a. Fachbeiträge, Urteile, Verwaltungsanweisungen) und Arbeitshilfen (u.a. Rechner, Checklisten, Tabellen).

  • Verwaltung_09-07-2020.zip
Vereinsbesteuerung aktuell 1/2020: Corona Spezial
ca. 60 min.
Teilnahme­bestätigung
Online-Seminar
49,00 €
56,84 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Kostenfreie Beratung:
0800 72 34 254